Zusammengefasst.

Menschen sind Marken – diese Wahrheit ist mittlerweile relativ verbreitet.  Mir geht es hier um meine Marke und die ist vor allen Dingen mit Inhalten, Kreativität, Erfahrung und digitaler Welt verknüpft.

Um Inhalte habe ich mich vor fast 20 Jahren zum ersten Mal und dann lange Zeit aus der Perspektive eines Redakteurs gekümmert. Vor rund 8 Jahren wurde daraus die Perspektive eines Creative Directors in Agenturen. Beides ergänzt sich gut, denn letztlich geht es immer nur um gute Geschichten, die nur aus guten Ideen entstehen können. Als Redakteur lernt man viel über die Geschichten, als Creative Director über die Ideen. Und wenn man sich dabei immer in der digitalen Welt bewegt lernt man, wie unglaublich viele und fast täglich neue Möglichkeiten es gibt, um mit diesen Geschichten verschiedenste Ziele zu erreichen.

Welchen Beitrag ich zu den Geschichten leisten kann, die Ihnen weiter helfen? Das müssen Sie testen. Versprechen kann ich, dass mein Beitrag von großer Erfahrung und hoher Kreativität geprägt ist und so nur von mir kommen kann, weil es ein Beitrag Marke Arne ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.